Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

MODEDESIGN: Schnittkonstruktion Anfänger (Erwachsene)

3. März 2020 | 19:00 - 21:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 7:00pm Uhr am Dienstag stattfindet und bis 12. Mai 2020 wiederholt wird.

- €480
Schnittzeichenkurs

Schnittkonstruktion für Kleid 
Dieser Abendkurs mit 10 Einheiten richtet sich an (angehende) DesignerInnen und NäherInnen.

Mit Damenkleidermacherin und Schnittmeisterin Doris Homolka erlernen wir nach den Grundlagen der Schnittkonstruktion und dem richtigen Maßnehmen der Körpermaße, den professionellen Kleidergrundschnitt. Daraus entstehen die ersten modischen Varianten mit Falten, Raffungen, asymmetrischen Designs. Ein weiteres Thema sind Ärmelvariationen.
Ziele des ersten Semesters sind:

• Erstellen der Grundkonstruktion des Kleidergrundschnittes mit Ärmel
• Erlernen von Ärmelvariationen
• Schnittumstellung laut Modebild und Design

Abendkurs, Dienstags, 19 – 21 Uhr 
10 Termine: 3.3. / 10.3. / 17.3. /24.3. / 31.3. / 14.4. / 21.4.  / 8.4. /  5.5.  und 12.5.2020
Kursbeitrag: € 480,- inklusive 20% Ust. und Material
Kursleiterin: Doris Homolka

 

Doris Homolka
Geboren 1974 in Linz, Damenkleidermacherin mit Meisterprüfung und Mode- und Designpädagogin. Sie begann 1997 als Kostümbildnerin und Stylistin für Theater und Werbung zu arbeiten. An der Künstlerischen Volkshochschule leitete sie die Abteilung für Mode und unterrichtete an verschiedenen Modeschulen in Wien. Hat sich in analoger und digitaler Schnittkonstruktion spezialisiert und entwickelt als Zwischenmeisterin Schnitte und Prototypen für Designer.

Anmeldung

8 verfügbar
Schnittkonstruktion Kleid: 5.3. - 7.5.2020480.00

Details

Datum:
3. März 2020
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
€480
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Weitere Angaben

Dauer
5. März - 14. Mai 2020
Kursnummer
SO001
Kurseinheiten
10 Einheiten à 2 Stunden
Alter
16 - 99 Jahre
Preis
480,- inkl. 20 % Ust. und Material
Gesamtanzahl Plätze
10
Kursart
Semesterkurs